Jahresprogramm 2019

Dezember 2018


Mitglieder-Rundbrief Weihnachten 2018

Sehr geehrtes Mitglied,
                                               
das Jahr neigt sich wieder dem Ende zu, alle geplanten Veranstaltungen sind großenteils zur vollen Zufriedenheit verlaufen. Da nicht alle Mitglieder an den Veranstaltungen teilnehmen konnten, möchte ich  rückblickend einige Informationen geben.

Die Zahl der Mitglieder ist im Laufe  des Jahres 2018 bei ca. 250 Personen konstant geblieben. Von den Angeboten des diesjährigen Programms haben durchschnittlich 40 - 50 Personen Gebrauch gemacht; ein Markenzeichen unserer Exkursionen waren die oft interessanten Führungen und das Einkehren nach den Veranstaltungen. Alle Exkursionen waren auf ihre Weise eindrucksvoll und führten zur Erweiterung und Bereicherung unseres Wissens.

Mein Dank gilt allen Organisatoren der Exkursionen  für ihr großes Engagement ebenso wie allen Teilnehmern für das große Interesse an unseren Veranstaltungen.

Alle Mitglieder werden weiterhin  gebeten, unserem Rechner Herbert Böwing jede Änderung des Bankkontos mit IBAN und BIC wegen des SEPA- Einzugs zu melden, an Tel. 07631-72683, mail: rechner@geschichts-kulturkreis-neuenburg.de.

Beiliegend erhalten Sie das Programm für das Jahr 2019, von dem wir hoffen, dass es wieder auf reges Interesse stößt. Bitte wegen der Termine aufbewahren! Drei  ganztägige Exkursionen führen nach Mannheim in die „Mumienausstellung“, zum Kloster Beuron und Schloss Sigmaringen und in den Hegau nach Engen mit  Freizeitpark „Petersfelsen.

Am Mittwoch, den 23. Januar 2019 ist die nächste Mitgliederversammlung; die Einladung dazu ist beigefügt. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung hält Herr Gerhard Krug einen Vortrag zum Thema:

„Das Leben der kleinen Leute im 30-jährigen Krieg“

Nun wünsche ich Ihnen allen besinnliche Weihnachtstage, alles Gute zum Jahresausklang und ein gesundes, zufriedenes und glückliches Neues Jahr 2019.

Friedrich Schöpflin, 1. Vorsitzender

 

Zuletzt aktualisiert:    24 Dezember, 2018