Veranstaltung 08/2017

Mannheim – Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt
Bruchsal – Schloss, einzige geistliche Residenz am Oberrhein







Durch Anklicken eines Bildes vergrößert es sich !

 

Veranstaltung 08/2017

Mannheim – Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt
Bruchsal – Schloss, einzige geistliche Residenz am Oberrhein

  
Tage/Termine
Donnerstag: 19. Oktober 2017
  

Abfahrt

Müllheim Bahnhof
Neuenburg Breisacherstrasse

7.30 Uhr
7.40 Uhr

Verlauf

Fahrt  auf der Autobahn Basel – Richtung Luzern – Ausfahrt Sempach
Führung und Besichtigung  der Schlachtkapelle Sempach
(Führung Arno Herbener)

Fahrt  auf der A 5 Karlsruhe - Mannheim
Standardführung in 2 Gruppen im Museum Zeughaus: Gruppe 1
Gruppe 2 (jeweils 60 Minuten)

Anschließend Einkehr im „Restaurant C-Five“, Essensauswahl:

  1. Maispoulardenbrust, Rotweinjus, Marktgemüse, Rosmarinkartoffeln (17.00 €)
  2. Wolfsbarsch, Limettensauce, Gemüserisotto (19.00 €)

Fahrt nach Bruchsal,
Führung im Schloss in 2 Gruppen


10.00 - 11.00 Uhr



11.00 - 12.00 Uhr
11.20 - 12.20 Uhr

12.30 - 14.00 Uhr

 

 

14.00 - 15.00 Uhr
15.00 - 16.00 Uhr

Kosten

Buskosten: ab 25 TN 26,00 €, ab 35 TN 21,00 €
Eintritt Mannheim +  Eintritt Bruchsal: 10.00 €
Kosten für Führungen und Eintritte  übernimmt der Verein, Museumspass an  beiden Orten gültig, bitte unbedingt mitbringen!

 

Rückfahrt
Ankunft
Anmeldung

ab Schloss Bruchsal Autobahn A 5
Neuenburg / Müllheim
Fa.WILL, Tel.07631-178620 verbindlich ab dem 04. Oktober 2017

16.00 Uhr
ca. 18.30 Uhr

Organisation

Friedrich Schöpflin, Vogesenstr. 59, 79379 Müllheim
Tel. 07631-172115,  Fax: 07631-171232
Email: 1.vorstand@geschichts-kulturkreis-neuenburg.de

Hinweise

Jeder nimmt auf eigenes Risiko an der Veranstaltung teil. Eine Haftung des Vereins für die Teilnehmer zur, während und nach der Veranstaltung ist ausgeschlossen.
Bitte Essenswunsch bei der Anmeldung mitteilen.
Nichtteilnahme am Essen unbedingt  mitteilen!
Abmeldung von der Teilnahme bis 2 Tage vor Abfahrt kostenfrei, sonst Bezahlung der Fahrtkosten.

  

Bemerkungen

www.geschichts-kulturkreis-neuenburg.de
Informationen zu beiden Exkursionsorten in der Beilage.

  

Mit freundlichen Grüßen

Friedrich Schöpflin

 

Zuletzt aktualisiert:    05-Okt-2017